» Welcome

Willkommen in der Welt des Ypiocaners

» Navigate

Startseite Über... Wortakrobatik Gästebuch Kontakt Archiv Abonnieren

» Credits

Design by:
Goddess ...und ein bissl von mir
Ich will nur dich...oder auch nicht


Hin und wieder bekomme auch ich mal ein paar weniger seriösgemeinte E.mails. Als Singe freut man sich ersteinmal bis man den text durchliest und sich dann die ernüchternde Realität wieder über einen herfällt. So wie folgender Text:

Hallo!

Du hast Dich auf meine Kontaktanzeige im Internet beworben. Was ich suche ??? Ich suche eine Menge Spass.

Alles andere ergibt sich. Ich mag sehr gern Erotik. Und ich suche jemanden dem es genauso geht. Also dazu gehört mehr als ein One – Night – Stand. .. Nein, ich suche entweder eine schöne, prickelnde, geile Daueraffäre oder eine beginnende Verbindung. Das letzte dann aber eher vorsichtig …

Worauf ich stehe, verrate ich Dir gern später… Ich kann nur sagen, dass Du es sicherlich nicht bereuen wirst, da ich ein sehr freier, für (fast!) alles offener Mensch bin. Nun zum schwierigen Punkt…. Ich hoffe Du erschreckst Dich jetzt nicht.

Wahrscheinlich wirst Du sowieso nicht darauf antworten …

Mich gibt es tatsächlich. Aber ich möchte mich selbst schützen, da wir uns ja leider noch nicht kennen. Würde es Dir etwas ausmachen mich erst einmal auf meiner Nummer anzurufen? Es ist etwas ungewöhnlich, ich weiss das …

Aber leider die einzige Möglichkeit mich zu schützen.
Ich kann Dir zu den letzten Angriffen auf meine Person gerne eine E-Mail schicken. Frag ruhig… Dennoch … Dieser erste Telefon- Kontakt am Anfang scheint mir doch sehr wichtig, denn ich möchte Dich gern kennen lernen.

Ist für mich aber sehr viel sicherer…. Mein Interesse ist ehrlich. Das wirst Du sicher schnell merken… Sag mir Bescheid wie Du dazu stehst, ja ?

Natürlich können wir uns vorher noch ein bisschen schreiben.

Aber ich bin ein Mensch der Nägel mit Köpfen macht. Wir wissen dann Beide woran wir sind. Nicht wahr ? Für deine entstandenen Kosten lade ich Dich gerne mal zum Abend essen ein. Ist das gemacht? Ich bin nämlich keine Abzockerin oder Profidame, um das nur mal vorweg zu nehmen.

Was ich bekomme, gebe ich gerne in anderer Form zurück.

Ruf mich doch gleich mal unter meiner Nummer 0900 - 5 72 46 32 ( 1,99 Eur / min. aus dem deutschen
Festnetz) an, ich melde mich dann umgehend bei Dir zurück.

Bis bald ?

Katja

Nehmen wir diesen Text mal nach und nach auseinander:

Hallo!
Du hast Dich auf meine Kontaktanzeige im Internet beworben. >> Nein - jedenfalls nicht bewusst

Was ich suche ??? Ich suche eine Menge Spass. >> Und ich dachte einen Mann

Alles andere ergibt sich. Ich mag sehr gern Erotik. Und ich suche jemanden dem es genauso geht. >> Wenn du unter Erotik Pornos verstehst, dann bin ich gerne dabei

Also dazu gehört mehr als ein One – Night – Stand. >> Also doch keine Pornos

Nein, ich suche entweder eine schöne, prickelnde, geile Daueraffäre oder eine beginnende Verbindung. Das letzte dann aber eher vorsichtig >> Wie jetzt? Entweder knallharten, konsequenszenlosen Sex oder eine nervendaufreibende, ewig nicht zum Schuss kommende Zweisamkeit?? Da kommt man(n) schon ins grübeln :D

Worauf ich stehe, verrate ich Dir gern später >> Mist, und dabei fing die Mail so vielversprechend an

Ich kann nur sagen, dass Du es sicherlich nicht bereuen wirst, da ich ein sehr freier, für (fast!) alles offener Mensch bin. >> Da ist das Wort wieder "fast". Fast, im Sinne von "außer das, das, das und das...und das". Somit geht man dann doch wieder zum Standard über - super

Nun zum schwierigen Punkt…. Ich hoffe Du erschreckst Dich jetzt nicht. >> Wenn es schon so anfängt....

Wahrscheinlich wirst Du sowieso nicht darauf antworten >> Die Chancen stehen nicht schlecht

Mich gibt es tatsächlich. >> Irgendjemand muss ja dies hier auch geschrieben haben

Aber ich möchte mich selbst schützen, da wir uns ja leider noch nicht kennen. >> Ja, genau...leider *rolleyes*

Würde es Dir etwas ausmachen mich erst einmal auf meiner Nummer anzurufen? >> Nein, aber was ist mit dem "Selbstschutz"? ist Mail da nicht sicherer, als gleich die Telefonnummer rauszurücken

Es ist etwas ungewöhnlich, ich weiss das >> Ach gar nicht..

Ich kann Dir zu den letzten Angriffen auf meine Person gerne eine E-Mail schicken. Frag ruhig… >> Ok, aber was soll mir das nutzen?

Dennoch … Dieser erste Telefon- Kontakt am Anfang scheint mir doch sehr wichtig, denn ich möchte Dich gern kennen lernen. >> Dafür, dass sie mich so gerne kennenlernen möchte, kommt sie aber auch nicht auf den Punkt

Mein Interesse ist ehrlich. Das wirst Du sicher schnell merken… >> Jetzt bin ich doch etwas erschrocken. Sollte es tatsächlich mal jemand ernst mit mir meinen?

Sag mir Bescheid wie Du dazu stehst, ja? >> Wie ich wozu stehe? Zu dem Interesse an mir selbst?

Natürlich können wir uns vorher noch ein bisschen schreiben. >> Ich dachte gleich anrufen, weil das ja so viel sicherer ist. Frauen!

Aber ich bin ein Mensch der Nägel mit Köpfen macht. Wir wissen dann Beide woran wir sind. Nicht wahr? >> Nicht wahr!

Für deine entstandenen Kosten lade ich Dich gerne mal zum Abend essen ein. >> Dann muss das aber schon der "Goldene Trüffel" sein

Ist das gemacht? Ich bin nämlich keine Abzockerin oder Profidame, um das nur mal vorweg zu nehmen. >> Seltsam, dass man das erst nochmal klarstellen möchte, was man alles nicht ist. Sehr verdächtig. >.>

Was ich bekomme, gebe ich gerne in anderer Form zurück. >> Du nimmst dir mein Geld und du gibst mir...Schulden?


Ruf mich doch gleich mal unter meiner Nummer 0900 - 5 72 46 32 ( 1,99 Eur / min. aus dem deutschen Festnetz) an, ich melde mich dann umgehend bei Dir zurück. >> Von daher weht also der Wind. Als ist der Telefonkontakt doch so wichtig, wie sollte sie denn sonst ihre 7 Kinder durch den Winter bekommen.

Bis bald ? >> Ähm...ja..bis später, quasi!

Katja >> Ypioca
4.10.08 22:31
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de